Tägliche Archive: 1. November 2009


Minor Road bei Interkultur

Museumsnacht – ein Zwischenstopp lohnt unbedingt

Programm Museumsnacht 2009 bei Interkultur
Die Museumsnacht bietet bei Interkultur mehrere Highlights. Die Südpfälzer Coverrock-Band Minor Road wird dafür sorgen, dass den Gästen schnell warm wird.
Die Band schreibt über sich:
„Minor Road – handgemachter Rock und Cover aus der Südpfalz!
Im Winter 2006 von Lisa Walter gegründet, machen Lisa, Andy, Chris und Max nun schon seit Anfang 2008 zusammen Musik.
Dabei gibt es mit Minor Road nicht nur herzhaften Coverrock, denn auch eigene, abwechslungsreiche Songs, ungewöhnliche Stücke, Blues und Funk sorgen für gute Laune bei jedem Zuschauer!! Für ein abwechslungsreiches Programm ist mit Minor Road auf jeden Fall gesorgt …“
Weitere Informationen zu Minor Road sind auf deren Homepage zu finden unter www.minor-road.de.
Die Ausstellung „Bilderwelten“ von Marje Beisiegel findet ihren Auftakt in der Museumsnacht. Die Ausstellung wird voraussichtlich bis zum Frühjahr im Haus Interkultur zu besichtigen sein.
Die in der Nordpfalz lebende Künstlerin bannt bunte, skurile, meist fröhliche Gestalten in Acryl. Auf den zweiten Blick laden die Werke ein, in die vieldimensionale Welt von Marje Beisiegel einzutauchen, und sich den unterschiedlichen Dimension von Zeit, Raum und Interpretationsmöglichkeiten sowie dem Dialog mit den Vorbildern Chagall, Picasso und Kandinski zu stellen.
Das Plakat oben zeigt „Die Liebenden“, inspiriert von einem Werk von Marc Chagall.
Der aus dem Germersheimer Stadtbild nicht mehr wegzudenkende Interkultur-Kalender wird pünktlich zur Museumsnacht fertig und kann gleich druckfrisch erworben werden!
Falls bei diesem vielfältigen Programm Hunger oder Durst aufkommen sollte – auch darauf sind wir vorbereitet: Freuen Sie sich auf Käsespieße, Bratwurst frisch vom Grill, Brezeln, Crêpes, Caipirinha und Wein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Marje Beisiegel - Metamorphose