Jährliche Archive: 2020


Interkulturelle Woche mit Tribubu

Tribubu – der Name der Band, zusammengesetzt aus „Tribu“ (Stamm) und „sababou“ (Wort in Bambara für „Deinetwegen bin ich hier“), lässt schon erahnen, welche Musik Sie am 4.10. nachmittags im Park Fronte Lamotte erwartet. Es spielen Brahima Diabate aus der Elfenbeinküste, Dani Torres aus Spanien und Lucas Bárcena aus Spanien/England. Das Trio kombiniert eigene Kompositionen in unterschiedlichen Sprachen mit Klassikern (Spain/England) und ist in vielen Stilrichtungen zu Hause: Rumba, Country&Folk, Afrobeat und Blues gehören dazu. Freuen Sie sich auf mitreißende und fröhliche Musik von echten Profis und glauben Sie nicht, dass es Sie auf Ihrer Picknickdecke halten wird!!


20 Jahre Interkultur

Interkulturelle Woche 2018

Interkultur hat es geschafft! 20 Jahre lang hat der Verein ungeachtet aller Krisen großartige Arbeit geleistet. Das muss gefeiert werden! Nach einem fulminanten Fest zum 20. Geburtstag am 31.1. mit Feuer-Show, internationalen Köstlichkeiten, Musik und ausgelassener Stimmung ist die Rückschau des Vereins jetzt für alle zugänglich. Mit Text- und Bildplakaten lässt der Verein die letzten 20 Jahre, in denen sich Interkultur für ein gleichberechtigtes Miteinander eingesetzt hat, wieder aufleben. Die Ausstellung zu den vielfältigen Aktionen und Festen des Vereins ist an den kommenden Sonntagen im Café One World zu besichtigen. Weitere Jubiläumsveranstaltungen werden folgen.