Sonstige Kurse im Haus Interkultur


Im Haus Interkultur finden immer wieder Salsa-Kurse statt. Nähere Infos erhalten Sie bei der Kursleitung.

  • Salsa

Mittwoch abends.
Mit Yahumara Dok-Meneett hat Germersheim eine ebenso fröhliche und geniale wie professionelle Tanzsportlerin gewonnen (siehe Rheinpfalz-Artikel unten – zum Vergrößern gleichzeitig Strg und Pluszeichen drücken)! Sie vermittelt den authentischen „Cuban Style“, der im Vergleich zu anderen Salsa-Varianten spielerisch und lebendig wirkt. Lassen Sie sich diesen Spaß nicht entgehen.
Es gibt immer wieder neue Kurse im Vereinshaus von Interkultur Germersheim (am Spielplatz im Lamotte-Park).
Die Kosten für 6 Einheiten mit 90 Minuten betragen 50 € bzw. 90 € (Paare), 20% Emäßigung für Schüler, Studenten und Rentner. Der Fortgeschrittenenkurs beginnt um 18.30 Uhr, der Anfängerkurs um 20:00 Uhr.
Kommen Sie einfach zu den Stunden vorbei und probieren Sie aus, ob dieser Tanz zu Ihnen passt. Wenn Sie allein sind, findet sich sicher ein Tanzpartner. Nähere Infos bei Yahumara Endres-Dok Meneett unter der E-Mail-Adresse yahumara@verein-interkultur.eu oder der Telefonnummer 07274 2486.
Wer übrigens gern ganz authentischen Salsa in einer ganz authentischen Umgebung tanzen möchte, der sollte sich Yahumaras Website ansehen!

Artikel aus der Rheinpfalz vom 23.11.2011

  •   
    • Qi-Gong und Tai Chi

Donnerstags abends.
In unserem Haus gibt es immer wieder Kurse mit je 10 Unterrichtseinheiten.

• Tai Chi-Kurs – Yang-Stil
• Qi Gong-Kurs – Die 18 Harmonien

Tai Chi Chuan
Tai Chi Chuan – Meditation in Bewegung. Diese uralte chinesische Bewegungskunst mit ruhigen, fließenden Bewegungen wurde ursprünglich als Kampfkunst entwickelt. Die Formen haben sowohl meditative als auch energetisierende Wirkung. Im Fokus steht die intensive Auseinandersetzung mit Körper, Geist und Seele.

Kurs 1: Tai Chi Chuan (Yang-Stil)
Inhalt: Wir lernen bzw. vertiefen die 36er-Form des Yang-Stils und trainieren Aspekte wie Körpergefühl, Aufmerksamkeit und Zentriertheit (u.a. Push Hands, Partnerübungen, Selbstverteidigung).
Kurszeiten: Donnerstag, 19.00 – 20.00 Uhr

Qi Gong
Qi Gong kommt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und dient der Aktivierung unserer Lebensenergie. Im Mittelpunkt stehen Atemübungen, Bewegungsreihen und Meditations-übungen, welche die Selbstheilungskräfte mobilisieren und das Bewusstsein schulen. Die sanften, langsamen Bewegungsabläufe eignen sich für jede Altersgruppe und können im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden.

Kurs 2: Qi Gong – Die 18 Harmonien
Inhalt: Diese einfache fließende Qi Gong-Übungsfolge harmonisiert den Energiefluss, reduziert Stress und stärkt Gelenke, Muskeln und Organe und eröffnet gerade Anfängern einen optimalen Einstieg in die Welt des Qi Gong.
Kurszeiten: Donnerstag, 20.00 – 21.00 Uhr

Kurspreis: 8 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten 80,00 € (Schüler/Studenten 80,00 €)
Ort: Haus Interkultur, Reduitstraße, Germersheim
Leitung: Bernhard Maier, Leiter des Centre Qi Gong, Lehrer für Tai Chi/Qi Gong und Heilpraktiker
Anmeldung: www.qigong-germersheim.de, mail@centre-qigong.de oder 07274 / 969 0240

Von den Krankenkassen können bis zu 100 % der Kurskosten übernommen werden.