LLUVIA und ANICA zur KUMUNA am 8.11.   Kürzlich aktualisiert!


Zur KUMUNA (Kultur- und Museumsnacht) am 8.11. veranstaltet der Verein Interkultur in Germersheim einen audiovisuellen Abend mit Ausstellung und Livepainting von Michael Weisbrod zur Live-Musik von LLUVIA, die im Wechsel mit ANICA den Abend musikalisch gestaltet.

Interkultur präsentiert in seiner Location im Germersheimer Lamotte-Park Feinkost für Augen und Ohren: Der bildende Künstler Michael Weisbrod aus Essingen wird Bilder ausstellen und während des Abends zur Live-Musik von LLUVIA malen. Der Künstler lässt sich auch in seinem Atelier von der atmosphärischen Musik der Band inspirieren und tut dies in der KUMUNA erstmals zu Live-Musik und vor Publikum – eine absolute Premiere!

An der Interkultur-Theke wird mit Essen und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt ist frei

LLUVIA hat bereits auf dem Festungsfest 2019 auf der Interkultur-Bühne für Stimmung gesorgt und wird Titel aus ihren Alben spielen, aber auch neue, noch unbekannte Songs.
Da es bei Singer-Songwriterin ANICA mehr um die Texte als um den Sound geht, bietet sie im stündlichen Wechsel mit LLUVIA reinen Musikgenuss – ohne Livepainting. Die Solokünstlerin singt ihre eigenen englischsprachigen Stücke, begleitet von Gitarre, Stompbox und Fußschellen.