Verteilaktion bei Interkultur – Haushaltsgegenstände für ukrainische Familien


Am vergangenen Mittwoch kamen viele Frauen aus der Ukraine zum Haus Interkultur, um angebotene Töpfe, Pfannen, Geschirr, Kleidung und anderes abzuholen sowie zahlreiche durch Spenden finanzierte Elektrogeräte wie Wasserkocher, Bügeleisen und weiteres in Empfang zu
nehmen. Im Laufe der mehrstündigen Aktion brachten viele Germersheimerinnen und Germersheimer eine große Menge an Dingen mit, und fast alles wurde von den Familien mitgenommen. Liefertermine für größere benötigte Gegenstände wie Betten, Schränke usw. wurden
auch festgemacht. Nebenbei hatte man durch die Anwesenheit mehrerer Übersetzungshelfenden die Gelegenheit, sich bei Getränken und Snacks näher kennenzulernen. Die Aktion wird wiederholt – mit dank Spenden angeschafften Wäscheständern, Ventilatoren und noch mehr Wasserkochern und Bügeleisen sowie von Hilfswilligen mitgebrachten
Gegenständen. Gesprächsthema waren auch Möglichkeiten zum Wäschewaschen, Probleme bei der Wohnraumbeschaffung und verschiedene behördliche Angelegenheiten.